Ulrich Behl :: Ausgewählte Arbeiten :: Licht und Schatten

Bilder, Objekte, Zeichnungen

Ausstellungsdauer: 1. Juli bis 14. August 2016

Ulrich Behl aus Kiel

Vernissage: Freitag, 1. Juli 2016, 19 - 21 Uh
Musik: Dr. Maik Hester, Akkordeon und Thilo Champignon, Gitarre
Worte: Hartmut Gloger

Finissage: Sonntag, 14. August 2016, 17 - 19 Uhr

Öffnungszeiten: Donnerstag  von 17 bis 20 Uhr
und gern nach Vereinbarung mit Hartmut Gloger, Tel.: 0171 264 79 72


- - - - - - - - - - - - - - - -

Pressespiegel: http://www.kieler-woche.de/presse/_meldung.php?id=60251

 

... "Ulrich Behl, Kieler Kulturpreisträger 2016

Ulrich Behl, geboren am 22. September 1939 im pommerschen Arnswalde, ist nicht nur ein Vertreter der Konkreten Kunst, sondern auch ein Kunstvermittler. Der Kultur- und Wissenschaftssenat der Landeshauptstadt Kiel bezeichnete ihn auch als „Menschenverbinder“.

Behl studierte an der Werkkunstschule in Hannover sowie Kunstgeschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, war Dozent an der Pädagogischen Hochschule Kiel und leitete mehr als 20 Jahre lang den Fachbereich Literatur, Kunst und Gestaltung der Kieler Volkshochschule.

Seit mehr als fünf Jahrzehnten nimmt Ulrich Behl an Ausstellungen teil, seine Arbeiten sind in deutschen und internationalen Museen und Sammlungen zu sehen. Er erhielt zahlreiche Preise, darunter den Landesschaukunstpreis des BBK Schleswig-Holstein 2008. 1995 war Behl der einzige deutsche Teilnehmer der Arte Laguna während der Biennale in Venedig, 1997 war er Ehrengast der Villa Massimo in Rom.

Vielen Kielerinnen und Kielern ist Behl bekannt durch die alljährlich auf den Kleinen Kiel gesetzten pyramidenförmigen Teile aus Aluminiumblech. Die 1987 erstmals präsentierte 27-teilige Schwimmskulptur wurde 1993 vom Kieler Architekten Diethelm Hoffmann von dessen Preisgeld als Kieler Kulturpreisträger 1990 angekauft und als Geschenk an die Landeshauptstadt Kiel weitergegeben.

Mit seinen zarten Zeichnungen und Lichtobjekten hat Ulrich Behl die Menschen immer wieder zum Hinkucken und Innehalten bewegt. Seinen 75. Geburtstag nahm er zum Anlass für eine umfangreiche Werkschau, die bereits in Kiel zu sehen war und nun in deutschen und ausländischen Häusern gezeigt wird.

Anlässlich der Preisverleihung zeigt die Stadtgalerie Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31, in ihrem Foyer bis zum 3. Juli Werke von Ulrich Behl aus unterschiedlichen Schaffensperioden."

Demnächst in der Galerie Dieter Fischer

Schwarz / Weiss

Christopg Ihrig

26.8. bis 2.10.2016

Objekte und Zeichnungen

Vernissage: Freitag, 26.08.2016, 19 Uhr

Finissage: Sonntag, 02.10.2016, 17 - 19 Uhr

 

 

 


 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier geht es zu den Fotos der Ausstellungen im Archiv Fotoarchiv der Galerie; Foto: Andreas Spindler